Where2B 2019

Die WhereGroup Konferenz.

Das war die

Where2B Konferenz 2019

Am 12. Dezember 2019 hat die WhereGroup zum 12. Mal zur Where2B Konferenz eingeladen.

Circa 160 Konferenzteilnehmer trafen sich im Bonner Universitätsclub, um ein abwechslungsreiches Programm rund um aktuelle Trends und Entwicklungen aus dem Bereich der Geodatenverarbeitung mit Open-Source-Software zu hören. In den Pausen wurde sich sehr angeregt unterhalten und ausgetauscht: Networking at its best.

Die beiden Keynotes des Tages stießen auf sehr großes Interesse. Am Vormittag eröffnete Prof. Dr. Döllner vom Hasso-Plattner-Institut der Universität Potsdam die Konferenz mit dem Thema "Artificial Intelligence und Geospatial Data". Nach der Mittagspause berichtete Alfred Schröder, Vorstandsmitglied der Open Source Business Alliance e. V. über "Open Source im (digitalen) Wandel".

Der parallel zu den Vorträgen angebotene QGIS-Workshop zu den wichtigsten Neuerungen der Versionen 3.6 bis 3.10 war schon nach kurzer Zeit ausgebucht und stieß ebenfalls af großes Interesse.

Einen Überblick über das Programm des Tages finden Sie hier. Dort werden in Kürze die einzelnen Vorträge zum Download zur Verfügung stehen.

Unter Impressionen finden Sie außerdem ein paar Eindrücke des Tages.

Das WhereGroup-Team bedankt sich für die vielfältige positive Resonanz und freut sich schon jetzt auf die Where2B Konferenz 2020 am 10.12.2020!

Save the date

Donnerstag, 10. Dezember 2020

Ort

Universitätsclub Bonn

Veranstalter

WhereGroup GmbH

Ansprechpartner

Antje Gerstenberger

Kontakt

where2b@wheregroup.com 
  +49 228 / 909038-0

Feedback

So urteilten die Teilnehmer der Where2B Konferenz 2019

"Wie gewohnt am Puls der Zeit!"

"Sehr spannend und informativ."

"Sehr informative Veranstaltung - auch um neue Kontakte zu knüpfen."

"Sehr interessante Themen. Wichtig, um up-to-date zu bleiben."

"Sehr kompakter und praxisnaher Überblick über Open-Source-Anwendungen."