Impressionen

Das war die Where2B.

Where2B Konferenz 2021

Es war ein toller Tag!

... auch die 14. Where2B fand virtuell statt.

Im Fokus der Where2B Konferenz standen auch diesmal aktuelle Trends und Entwicklungen aus dem Bereich der Geo-IT. Es ging um Open-Source-Software im Kontext von Cyber Security und um die Nutzung von Satellitendaten für die Visualisierung von Flutereignissen. In der vorgestellten MARA Studie wurden Mobilitätsströme mit dem ÖPNV-Fahrplanangebot abgeglichen und beim Digitalen Lieferschein spielte die Geo-IT im Zusammenhang mit dem dynamischen Routing eine Rolle.

Ferner ging es um neue Möglichkeiten für moderne WebGIS-Anwendungen, aktuelle OGC-Standards und die Entwicklung von Karten auf Wikipedia. Am Beispiel der Berliner Verkehrsbetriebe wurde außerdem aufgezeigt, wie aus vielen verschiedenen Datentöpfen eine moderne Karte wird. Und zu guter Letzt wurde ein neues Plugin, welches komplexe Suchen in QGIS vereinfacht, vorgestellt.

Das Mittagessen und den Kaffee mussten die Teilnehmenden einzeln einnehmen, dafür hatten wir aber ein Quiz, mit einem Preis für den Sieger, vorbereitet, was die Aufmerksamkeit nach der Mittagspause sofort auf sich zog.

Hier sind ein paar Eindrücke aus dem Jahr 2021: