Sie sind hierWorkshops 2011

Workshops 2011


Neben dem Vortragsprogramm werden zwei Workshops angeboten. In diesen Workshops werden zwei Themen vertieft behandelt. Die Teilnahme an den Workshops ist kostenpflichtig. Die Teilnahmegebühr pro Workshop beträgt 49,- € pro Person inkl. MwSt.. Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen pro Workshop beschränkt

11:30 - 12:30 Uhr Workshop 1, Jens Schaefermeyer
Quo vadis "mobile Karten"? - Grenzen, Fallstricke und Wege zur mobilen Kartenanwendung.

Mobile Kartenanwendungen haben zur Zeit Hochkonjunktur. Mit dem Boom der Smartphones, hervorgerufen durch das iPhone, erlebt auch gerade das mobile Internet einen regelrechten Hype. Die größere Akzeptanz des mobilen Internets ebnet nun auch den digitalen Karten den Weg dorthin, wo sie gebraucht werden.
Die Erstellung und Verbreitung von mobilen Kartenanwendungen ist aber nicht so einfach. Die Markt der mobilen Endgeräte ist sehr heterogene und es gibt verschiedene Ansätze und Techniken, eine mobile Kartenanwendung umzusetzen. In dem Workshop werden unterschiedliche Aspekte aufgegriffen und näher erläutert.Die Teilnehmer sollen befähigt werden, die Ansprüche an ihre mobile Kartenanwendung zu definieren und Möglichkeiten abzuschätzen.

14:00 - 15:00 Uhr Workshop 2, Christian Wygoda
Mapbender 3 - alles neu.

Der Workshop gibt anhand anschaulicher Beispiele einen tieferen Einblick in die Entwicklung des neuen Mapbender3. Die Teilnehmer lernen in diesem Workshop, erste Kartenanwendungen zu erstellen.