Sie sind hierWhere2B 2007 - Programm

Where2B 2007 - Programm


8.30 - 9.01 Uhr

Anmeldung

9.01 - 9.10 Uhr

Begrüßung durch Olaf Knopp, WhereGroup

9.10 - 10.30 Uhr Keynotes

Dr. Ulrich Ziegenhagen, Wirtschaftsförderung der Stadt Bonn
Region Bonn - das Silicon Valley der Geobranche

Arnulf Christl, OSGeo / WhereGroup
Freie Geodaten - Chancen für Wirtschaft und öffentliche Verwaltung

Martin Klopfer, OGC Europe
Das Open Geospatial Consortium Europe

10.30 - 11.00 Uhr Kaffeepause

11.00 - 12.30 Uhr Geoportale und Geodateninfrastrukturen (Moderation: Athina Trakas)

11.00 Frank Härtel, Oberbergischer Kreis
RIO - RaumInformation Oberberg, das Geoportal des Oberbergischen Kreises

11.30 Anja Schupp, Hessisches Landesamt für Bodenmanagement und Geoinformation
GDI-Südhessen – eine regionale Geodateninfrastruktur

12.00 Dr. Jörg Kurpjuhn, Kompetenz- und Geschäftsstelle GDI Rheinland-Pfalz
GDI Rheinland-Pfalz und das GeoPortal.rlp

12.30 - 13.30 Uhr Mittagspause

13.30 - 15.00 Uhr Kommunale Anwendungen und Stadtplandienste (Moderation: Peter Stamm)

13.30 Herbert Schönhammer, Stadt Regensburg
Das Geoportal der Stadt Regensburg

14.00 Rainer Nuß, Stadt Bielefeld
Online-Kartendienst der Stadt Bielefeld - Praxisbericht

14.30 Dr. Detlef Neitz, Hansestadt Rostock
Kommunale Geoportale im Spannungsfeld von Google Earth & Co

15.00 - 15.30 Uhr Kaffeepause

15.30 - 17.00 Uhr Fachanwendungen (Moderation: Olaf Knopp)

15.30 Paolo Viskanic, R3 GIS G.m.b.H.
Nachhaltigkeit Südtirol - ein WebGIS und Statistikportal

16.00 Shah Saad Azfar, DKV Euro Service GmbH + Co. KG
Business Mapping beim Logistikdienstleister DKV Euro Service GmbH + Co. KG

16.30 Johannes Stork, Entsorgungsbetriebe Wesseling
Praktischer Einsatz eines WebGIS in einem kommunalen Ver- und Entsorgungsbetrieb

17.00 - 17.30 Uhr Abschluß und Ausklang