Sie sind hierProgramm - Where2B 2014

Programm - Where2B 2014


Donnerstag, 11. Dezember 2014

 

09:15 Uhr Begrüßung

Eröffnung und Begrüßung durch Peter Stamm, WhereGroup GmbH & Co. KG

09:20 Uhr Keynote

Dr. Stefan Ostrau, Kreis Lippe:
Gesellschaftliche Megathemen und Geoinformationen - Aktuelle Anforderungen der kommunalen Praxis 

9:50 Uhr Vortrag 1

Prof. Dr. Rüdiger Wulf & Dr. Hans-Joachim Rosner, Eberhard Karls Universität Tübingen:
CrimeGIS - Grundlagen, Analysen und neue Ideen im Umgang mit raumbezogenen Daten in der Kriminologie

10:20 Uhr Vortrag 2

Nico Reiners, geoinformation-recht.de:
Datenschutz bei Geodaten und -diensten

10:50 Uhr Kaffeepause

11:15 bis 12:45 Uhr Workshop:

Fit für INSPIRE - Der WhereGroup INSPIRE Check-up

11:20 Uhr Vortrag 3

Günter Schug & Lorenz Kronberger, Deutsche Bahn AG - DB Immobilien und
Uli Rothstein, WhereGroup GmbH & Co. KG:
Länderübergreifende Bodenrichtwerte in Zusammenhang mit Liegenschaftsinformationen der Deutschen Bahn AG

12:00 Uhr Vortrag 4

Dominik Melzer, Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg:
FIONA - Online Antragstellung von Förderverfahren für Landwirte in Baden-Württemberg

12:30 Uhr Mittagessen

13:30 Uhr Vortrag 5

Sven Hense, Stadt Bonn:
Open Data Umsetzung in Bonn

14:00 Uhr Vortrag 6

Peter Pfannkuche, Stadt Wesseling:
WebGIS im Alltag der Kommunalverwaltung und im Einsatz zur Kommunikation mit dem Bürger

14:30 Uhr Vortrag 7

Genoveva Pottgiesser, Stadt Troisdorf:
Kommunale Nutzung von OpenStreetMap in Troisdorf - Eine Win-win-Situation für alle Beteiligten?

15:00 Uhr Kaffeepause

15:30 Uhr Vortrag 8

Eric Magut, Deutscher Wanderverband:
Der NatursportPlaner - integratives Wegemanagement für Natursportregionen

16:00 Uhr Vortrag 9

Olaf Knopp, WhereGroup GmbH & Co. KG:
Meldemax - Bürgerbeteiligung leicht gemacht

16:30 Uhr Diskussion und Verabschiedung

17:30 Uhr Abendveranstaltung